Was ist Content Marketing?

Wenn man neu in der Online-Welt ist, ist es oftmals schwierig einen Überblick über alle Disziplinen zu behalten. Was ist nun Suchmaschinenmarketing und was ist eine Content Marketing Strategie und wie halte ich das alles auseinander? Natürlich gibt es auch in den Online Marketing Disziplinen, wie überall, Überschneidungen, auf jeden Fall ist das Ziel oft gleich, die herangehensweise ist das, was die kleinen Unterschiede ausmacht.

Was ist Content Marketing

Content Marketing ist die strategische Herangehensweise an die Kreation und Distribution von nützlichem, relevantem sowie konsistentem Content, um eine klar definierte Zielgruppe anzusprechen, mit der direkten Zielsetzung eine profitable Nutzeraktion herbeizuführen.

Kurz gesagt: Mach deine Leser schlauer, um sie dazu zu bringen Käufer zu werden.

Dabei steht die Überzeugung dahinter, dass durch eine konsistente, hochwertige Informationsweitergabe von Seiten des Unternehmens/Dienstleisters, der Käufer diese in Form von Loyalität und Kaufkraft belohnt.

Wenn man dafür jetzt schon eine Content Marketing Strategie hat, brauch ich dann eigentlich noch andere Formen des Marketing?

Die Antwort ist hier natürlich: Ja klar! Deine Content Marketing Startegie geht mit den anderen Formen des Marketing und Digital Marketing Hand in Hand. Es wird immer gemunkelt ob die klassischen Werbeformen wie Out of Home (OoH) und TV oder auch Radiowerbung heutzutage eigentlich noch relevant sind.
Natürlich sind sie das, der Anspruch hat sich nur verändert. Eine Marketing Mix ist immer als ganzheitliche Strategie zu sehen, welche alle relevanten Kanäle abdeckt.

Das Content Marketing aber kein neuer Trend ist zeigt dieses Video:


Die Geschichte des Content Marketing

Wie starte ich meine Content Marketing Strategie?

Durch die vielen Überschneidungen innerhalb des Marketing (Buzzword: ganzheitlich!!) herrscht zum Teil eine gewisse Verwirrung wenn man sich fragt was Content Marketing ist, und was es eben nicht ist. Hier ist es wichtig zu verstehen, wie Content Marketing mit den anderen Formen des Marketing zusammenspielt.

Content Marketing kann eine wichtige Grundlage für z.B. Social Media Marketing, SEO und PR sein, so startest du in die Erstellung deines CM-Plans.

  • Definiere und verstehe deine Ziele.
    Willst du mehr Aufmerksamkeit für deine Marke erzeugen? Willst du eine E-Mail Liste erstellen oder erweitern? Musst du die Nutzererfahrung besser verstehen und verbessern? Willst du deine Zielgruppe zu Käufern konvertieren? Willst du das deine Leser Follower und Evangelisten (hallo Apple) werden?
  • Erstelle und folge einem Mission Statement
    Das Mission Statement umreißt den Grund der Existenz eines Produktes/eines Unternehmens sowie dessen Prioritäten und Perspektiven auf dem Weg diese Mission zu erfüllen. Daher sollte es diese 3 Dinge beinhalten: Deine Zielgruppe; was deiner Zielgruppe ausgeliefert wird und was deine Zielgruppe damit machen kann.

Wenn du diesen ersten Schritt getan und deine Ziele definiert hast, heißt es für dich nun dem Content Marketing Kreislauf weiter zu folgen. Was das ist und wie du das am besten anstellst findest du in unserem Artikel: Die Grundpfeiler des Content Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.